“Die Jungs hindern mich nicht daran, meinen Job auszuführen. Sie sind alle nett, freundlich und kooperativ. Oft muss ich ihnen helfen”

Nathalie Nolden arbeitet seit drei Jahren als Stuckateurin in einem Bereich, der seit ihrer Kindheit ihre Aufmerksamkeit erregt hat und dem sie sich durch ihre Arbeit im Handwerk widmen will

Nach seinem Großvater und Vater widmeten sie sich der Baubranche und gründeten ein eigenes Unternehmen. Die 20-jährige Deutsche träumt davon, als Handwerkerin im Familienbetrieb zu arbeiten. Nathalie arbeitet nun seit drei Jahren als Stuckateurin, ein Job, für den sie nur Vorteile findet, angefangen bei ihren männlichen Kollegen, die sagen, dass sie sie unterstützen und respektieren und denen sie manchmal helfen muss.

Erfahren Sie die Erfahrungen dieses Auszubildenden im Bildungszentren des Baugewerbes eV (BZB)!

Vorheriger Beitrag
“Mein Rat an jede junge Frau, die sich noch nicht für ihren Weg entschieden hat, ist, sich mit dem Handwerk zu befassen”

Entradas relacionadas

Menü