FRAUEN

Unterstützung der Überwindung kultureller Hindernisse und Steigerung des Interesses von Frauen an der Bauwirtschaft durch die Veröffentlichung von Informationen über Ausbildung, Bildungsbegleitung, Studien und Rollenmodellen.

AUSBILDER UND

BERUFSBILDUNGSZENTREN

Ausbildern im Bausektor soll es ermöglicht werden, sich bewusster mit bestehenden Hindernissen in Bezug auf Geschlechtergleichheit in der Bauwirtschaft auseinander zu setzen, weitere Lösungen sowie Beispiele guter Praxis und andere Maßnahmen kennen zu lernen, die zur Überwindung dienen sowie mit Konfliktlösung umzugehen.

Berufsbildung im Sinne einer traditionellen Ausbildung auf dem Weg hin zu einem geschlechter-bewussten Übergang, der den Zugang zu Ausbildung und Qualifizierung fördert.

UNTERNEHMEN

Die Hauptakteure und Entscheidungsinstanzen der Bauwirtschaft sind sich darüber bewusst, dass eine diversifizierte und inklusive Belegschaft entscheidendes Kriterium dafür ist, dass Firmen Talente anziehen und binden.

Unternehmen können kostenfreie Begleitung bei der Förderung von Frauen in ihren Organisationen erhalten.

Menü